Fasching
Last-Minute-Kostüme für Kinder

Schnell, einfach, günstig: Diese acht Last-Minute-Kostüme für Kinder kriegt ihr auch noch kurz vor der Faschingsparty hin. Und für's Feiern bleibt mehr Zeit.

Der Patient

Das braucht ihr: Schlafanzug, Wärmflasche, Halstuch, rote und weiße Schminkstifte (alternativ: Lippenstift oder etwas Mehl)

So geht's: Klamotten anziehen, für die Blässe die weiße Schminke oder etwas Mehl im Gesicht verteilen. Aber nicht zu viel, sonst sieht es tot aus. Mit dem roten Stift malt ihr Masernpunkte ins Gesicht. Zum Schluss die Wärmflasche um den Bauch binden oder in den Arm stecken.

Tipp: Ein grüner oder blauer Lolli färbt die Zunge schön ungesund.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7
  • Text: Michèle Rothenberg
    Fotos: Jaane Christensen
    Aktualisiert am 20.2.2015