Abschalten
Kurze Bücher: Guter Lesestoff unter 250 Seiten

Sie wollen endlich mal wieder was anderes lesen als Pippi Langstrumpf - aber für dicke Wälzer fehlt Ihnen die Zeit? Diese Bücher sind kurz und gut.

Simone Buchholz: "Schwedenbitter"

Was machen zwei tote Amerikaner in einer Hamburger Villa? Staatsanwältin Chas Riley versucht den Mord aufzuklären und bekommt es mit einem schüffelnden Ex-Kommissar, ein paar sehr höflichen Autonomen, einer durchgeknallten Schwedin, Immobilienhaien und unendlichen mafiosen Behördensumpf zu tun. Sehr unterhaltsam, nicht nur für Hanseaten. (224 Seiten, 12,99 Euro, Droemer)

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 13
  • Texte: Angela Wittmann