MOM-Award

Achtung, MOM! Wir werben für Respekt

Mütter haben allen Respekt verdient: Sie sind Superheldinnen des Alltags. Sie sind erfindungsreich, im besten Sinne unberechenbar und holen sich, was sie wollen. Verschiedene Werbe-Agenturen präsentierten Kampagnen für die größten Abenteurerinnen der Welt. Nun steht der Gewinner unseres MOM-Awards fest.
Einige Motive können Sie auch als E-Cards versenden!

  • 9 Kommentare
  •  
  •  

"Entwerfen Sie ein Anzeigenmotiv, das Müttern den Respekt verschafft, den sie verdienen", so lautete unsere Bitte an einfallsreiche Werbe-Agenturen. Die zu unserer großen Freude sofort dabei waren - und mit ihren kreativen Beiträgen zur "ACHTUNG, MOM!"-Kampagne etwas geschaffen haben, was selbst den größten Ignoranten auf den ersten Blick davon überzeugt, dass man einen Fehler auf keinen Fall machen darf: eine Mutter unterschätzen!

Insgesamt wurden 23 Beiträge bei unserer Aktion eingereicht. Zusätzlich zu den sieben bereits im Heft vorgestellten Motiven schickten uns auch noch weitere Agenturen und kreative Köpfe ihre Ideen - was uns besonders begeistert hat! Per Onlineabstimmung haben die Leser ihre Top-3 gewählt und unsere Jury aus Mitarbeitern von MOM und Marketing-Experten kürte dann den Sieger der "Achtung, Mom!"–Kampagne. Und das ist ...

Der Beitrag der Agentur Kolle Rebbe hat gewonnen - herzlichen Glückwunsch!

© Kolle Rebbe

"Eins wurde uns beim Überlegen schnell klar: MOMs – Multitasking Omnipotent Masterminds – sind kein Phänomen unserer Zeit. Es gab sie schon immer. Wir haben einen Weg gesucht und gefunden, diese Tatsache auf humorvolle und bewusst provokante Art zum Ausdruck zu bringen."

AGENTUR: Kolle Rebbe
(Leitung: Kolle Rebbe, Form und Entwicklung: Antje Hedde, Kreativ Direktion Art: Cathrin Ciuraj, Kreativ Direktion Text: Edgar Linscheid)

Dieses Motiv als E-Card versenden

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 22